Hauptmenü

Verkehrsunfall auf der L213

Durch ein missglücktes Überholmanöver kam es am 30.06. zu einem Verkehrsunfall auf der L213.

Der überholende PKW touchierte dabei einen Linksabbieger, der in eine Seitenstraße einfahren wollte. Die beiden Lenker kamen bei dem Unfall mit den Schrecken davon. Eingesetzt waren TLF und MTF Weinburg mit insgesamt 7 Mann, sowie die Polizei mit 2 Mann. Zum Abtransport der beschädigten Fahrzeuge wurde ein Abschleppunternehmen angefordert.

  • IMG_5488
  • IMG_5492
  • IMG_5493
  • IMG_5494