Hauptmenü

Die Feuerwehr als Lama-Jäger

Ordentlich auf Trapp gehalten wurden die Feuerwehren Weinburg und Siebing am 21.05.2014 von einem ausgebüxten Lama.

Gesichtet wurde der Ausbrecher zuerst in der Nähe der Weinburger Teiche im Ortsteil Stangdorf. Beinahe konnte das Tier zu zweit eingefangen werden. Als es dann jedoch Reißaus nahm und Richtung Siebing flüchtete, wurden die Feuerwehren per Sirenenalarm zur Unterstützung gerufen. Der mittlerweile eingetroffene Besitzer Bernhard Mally holte dann einen Artgenossen zu Hilfe, damit sich das Lama leichter einfangen ließ.

Im Einsatz waren insgesamt 10 Feuerwehrmänner und Frauen der FF Weinburg und Siebing.

  • IMG_4267
  • IMG_4268
  • IMG_4271
  • IMG_4273