FF Weinburg - am Saßbach

Wehrversammlung

Zur diesjährigen Wehrversammlung Anfang Jänner durfte HBI Thomas Pichler die Ehrengäste Bereichskommandant-Stellvertreter BR Heinrich Moder, Abschnittskommandant ABI Helmut Unger sowie Bürgermeister Gerhard Rohrer im Kultursaal Weinburg begrüßen.

Beim Bericht des Feuerwehrkommandanten wurde Rückschau auf das vergangene Jahr gehalten. Zahlreiche Veranstaltungen gingen 2018 wieder über die Bühne. Im Jänner startete die FF Weinburg mit dem Feuerwehrball ins Veranstaltungsjahr. Dieser wird zukünftig übrigens alle zwei Jahre stattfinden, abwechselnd mit dem Fetzenmarkt in der Sporthalle. Der Wissenstest der Feuerwehrjugend wurde in diesem Jahr ebenfalls in Weinburg abgehalten. Im Mai des Jahres folgte dann der Floriani-Frühschoppen mit heiliger Messe in der Schloßkirche.

Veranstaltungen leisten zweifellos einen wichtigen Beitrag zur Finanzierung der Feuerwehr. Dennoch rief HBI Thomas Pichler allen Kameraden in Erinnerung, dass das Hauptaugenmerk der Feuerwehr auf die Aufrechterhaltung der Einsatzbereitschaft gerichtet sein muss. Dazu gehören die regelmäßigen Übungen sowie die Aus- und Fortbildungen an der Landesfeuerwehrschule. Besonders hervorgehoben wurde die sehr aktive Feuerwehrjugend, welche mit derzeit zwölf Mitgliedern eine der größten Jugendgruppen im gesamten Bereich stellt.

Nach dem Bericht des Kommandanten gab der Kassier einen Überblick über die Finanzen. Danach folgten Details von den Beauftragten aus den einzelnen Funktionsbereichen in der Feuerwehr. Insgesamt 2700 Stunden wurden 2018 im Dienste der Allgemeinheit verrichtet. Die Summe setzt sich sowohl aus Einsätzen, als auch Übungen und administrativen Tätigkeiten zusammen.

Als nächster Tagesordnungspunkt stand die Auszeichnungen von verdienten Mitgliedern auf dem Programm. Folgende Kameraden erhielten eine Auszeichnung:

Medaille für 50 Jahre verdienstvolle Tätigkeit
LM Anton Patz

Medaille für 25 Jahre verdienstvolle Tätigkeit
LM Andreas Lepschy
LM Heimo Mühler

Verdienstmedaille des BFV Radkersburg
HFM Wilfried Kern
HFM Alois Eberhaut

Das Kommando gratuliert allen ausgezeichneten Kameraden recht herzlich!

FF Weinburg a. S. - Weinburg 71 - 8481 Weinburg - FuB-Nr 55048 - HBI Thomas Pichler